Feuerwehrnotruf: 122 / Euronotruf: 112

Am Samstag, dem 3. Oktober 2020, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. 

Wir möchten euch darüber informieren, dass ab sofort die Waldbrandschutz-Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Ried i. I. in Kraft tritt.

Das bedeutet, jedes Anzünden von Feuer und das Rauchen in Wäldern sowie den Gefährdungsbereichen ist im Bezirk Ried im Innkreis verboten.

Die Waldbrandschutz-Verordnung gilt bis zum 31.10.2020


 

© Freiwillige Feuerwehr Antiesenhofen 2019