Feuerwehrnotruf: 122 / Euronotruf: 112

.
  • 160219591_3609248839198246_6072507822544844967_n.jpg
  • 160082124_3609455429177587_4859950356252340271_n.jpg
  • 57485406_1972166606239819_8382041265587355648_o_1.jpg
  • 59860441_2002656413190838_6051962065159979008_o.jpg
  • IMG_20191029_033527.jpg
  • 57471833_1970750793048067_5779709276587032576_o.jpg
  • 59888160_2002656859857460_6913213483156766720_o.jpg
  • IMG_20191029_040735.jpg
  • IMG-20200317-WA0020.jpg
  • 57578705_1970750966381383_5793481548783157248_o.jpg
  • IMG_20191029_040753.jpg
  • IMG_20191029_040931.jpg
  • FB_IMG_1635873344141.jpg
  • 160071293_3609455549177575_5082554657213240612_n.jpg
  • FB_IMG_1647246209866.jpg
  • 52328334_1871942576262223_5532660747676418048_o.jpg
  • 119707821_3128817910574677_4494705419651085512_o.jpg
  • 160136475_3609455829177547_4219214194618003703_n.jpg
  • 57503833_1970751309714682_7996786225304305664_o.jpg
  • 57485176_1972166936239786_6630564129243398144_o.jpg

Aktuelle Einsätze

Laufende Einsätze

Wetterlage

 

 

Unwetter
Überflutung
Zugriffe 203
Einsatzort Details

Datum 05.06.2022
Alarmierungszeit 19:34 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 26 Min.
Alarmierungsart Pager & Sirene
Einsatzleiter HBI Oberndorfer Jürgen
eingesetzte Kräfte

FF Antiesenhofen
Überflutung

Einsatzbericht

Heute um 19:34 Uhr wurde wir zu einer Überflutung alarmiert. Ein Keller wurde durch den Starkregen einer Gewitterzelle überflutet. Mit dem Nasssauger konnte das eingetretene Wasser schnell beseitigt werden.
Um 21:00 Uhr war der Einsatz für und beendet.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder